Čeština English

Die Grundpfeiler der dominikanischen Spiritualität

Die Grundpfeiler der dominikanischen Spiritualität

Der Predigerorden wurde vom hl. Dominikus vor allem zum Predigen des göttlichen Wortes und zum Heil der Seelen gegründet. Aber eine unentbehrliche Voraussetzung dieses apostolischen Ziels ist die kontemplative Dimension des Ordens, die im Gebet und im gemeinsamen Ordensleben besteht. Als Nonnen verwahren wir eine grösere Abtrennung von der Welt (die päpstliche Klausur), die den Schwestern das Verständnis für die Breite, Höhe und Tiefe der Liebe Gottes ermöglicht, denn Gott hat seinen Sohn gesandt, die ganze Welt zu retten. Charakteristisch für das dominikanische kontemplative Leben sind vier Grundpfeiler, und zwar: das gemeinsame Leben, dasliturgische und das innere Gebet, die Gelübden und das Studium der Heiligen Wahrheit.

Die Grundpfeiler der dominikanischen Spiritualität